Gerhard Ruster - "Kali Verbindungen"

Kaliums

Die Göttin Kali ist die Einzige, die Menschenopfer verlangt. Dies spielt tatsächlich auch in den Arzneimittelbildern eine Rolle.

Neben den bekannten Themen des Pflichtgefühls und der Familie kristallisieren sich erstaunliche Einzelthemen der Kaliverbindungen heraus.

Auch die Arzneiprüfung von Kalium Metallicum eröffnete neue Zugänge zur Kaliumfamilie.

Im Einzelnen werden vorgestellt:
- Kalium-metallicum
- Kalium-bichromicum
- Kalium-bromatum
- Kalium-carbonicum
- Kalium-iodatum
- Kali-chloratum


Samstag, den 25.05.2019 von 09.30 – 17.30 Uhr

Dozent: HP Gerhard Ruster
Kosten: 90,00 Euro 
Teilnehmer: Notwendig sind weitergehende Kenntnisse in der Klassischen Homöopathie

Diese Veranstaltung wird im Rahmen des Fortbildungszertifikates
für Heilpraktiker (BDH) mit Punkten bewertet.

Seminaranmeldung online

Bitte beachten Sie, dass alle Felder mit * ausgefüllt werden müssen.

Wir nutzen Cookies, um die Nutzung unserer Webseite anonymisiert zu analysieren. Wenn Du bleibst, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Datenschutzerklärung